Münster: Tagung – Kinder von Inhaftierten

Am 26. April 2021 findet in Münster eine Fachtagung „Kinder von Inhaftierten – zwischen Jugendhilfe und Justiz“ statt.

Dort geht es darum, welche Rechte die Kinder von Inhaftierten haben, welche Hilfen sie benötigen und was verschiedene Stellen wie Polizei, Gerichte oder Jugendämter machen können, damit die Situation besser wird.

Die Tagung ist für Fachkräfte der Jugendämter und freier Träger, Beratungsstellen, Gefängnisse, Richter und Richterinnen, Staatsanwaltschaft und Polizei.

Euer Juki-Team wird auch da sein und sich für euch stark machen. Gern dürft Ihr uns schreiben, wenn Ihr Fragen habt oder etwas mitteilen wollt.

Euer Juki-Team